Prüfungsablauf

/Prüfungsablauf
Prüfungsablauf 2017-04-08T10:05:09+00:00

Alles was Sie rund um die Prüfung in Theorie und Praxis wissen müssen. Bei Fragen melden Sie sich bitte gerne bei uns per Telefon oder kommen Sie einfach zu einem unserer Standorte.

Wann und wo findet die theoretische Prüfung statt?

Die Theorieprüfung findet für unsere Fahrschule immer donnerstags statt. Die genauen Zeiten werden Ihnen rechtzeitig mitgeteilt (bei der Prüfungssimulation, zusammen mit einer Einladung).

Wie melde ich mich an?

  • Ihren Theorieunterricht haben Sie beendet und die Theoriekarte unterschrieben abgegeben.
  • Ihre Papiere sind in der Fahrschule angekommen und Sie haben gleichzeitig die Rechnung der Prüfgebühren vom TÜV erhalten. Die Gebühren müssen mindestens 14 Tage vor der jeweiligen Prüfung überwiesen sein (alternativ ist auch die Barzahlung bei der Theorieprüfung möglich).
  • Sie lernen ihren Prüfungsstoff.
  • Sie absolvieren bis spätestens Mittwochabend 18:30 Uhr eine Prüfungssimulation in der Fahrschule. Hier sollten Sie am besten bereits den Betrag für die theoretische Prüfung bezahlen.
  • Wenn Sie den Test bestehen (z.B. Klasse B nicht mehr als 6 Punkte), werden Sie durch die Fahrschule zur Theorieprüfung angemeldet.

Tag der Theorieprüfung:


Prüfort ist der TÜV Aachen, Hubert-Wienen-Str. 36 (am Polizeipräsidium, Nähe Krefelder Str.).

Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler ca. 15 Minuten vor Prüfbeginn anwesend zu sein, um eventuell noch verwaltungstechnische Dinge erledigen zu können.

Was passiert, wenn ich bestanden habe?

Herzlichen Glückwunsch – Sie haben einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum Führerschein geschafft!

  1. Sie fangen mit den Fahrstunden an. Melden Sie sich einfach telefonisch oder persönlich im Büro. Wenn Sie schon damit begonnen haben Ihre Fahrstunden zu absolvieren, unterrichten Sie die Fahrlehrerin bzw. den Fahrlehrer, dass Sie Ihre Theorieprüfung bestanden haben. Dann fehlen nur noch die restlichen Fahrstunden und die Anmeldung zur nächstmöglichen praktischen Prüfung.
  2. Hier gilt es zu beachten, dass die TÜV-Gebühr bezahlt sein muss, bevor ein Mitglied unseres Fahrschulteams die Anmeldung zur praktischen Prüfung durchführt (mindestens 14 Tage vorher). Das Vorstellungsentgelt für die Fahrschule sollte bei der letzten Fahrstunde vor der Prüfung bezahlt werden.

Was passiert, wenn ich die theoretische Prüfung nicht bestehe?

  • Schade, beim nächsten Mal klappt es bestimmt….
  • Sie bereiten sich erneut auf die Prüfung vor und wiederholen den gesamten Lernstoff.
  • Sie nehmen in der Fahrschule erneut an einer Prüfungssimulation teil.
  • Wenn Sie diese dann erfolgreich bestanden haben, werden Sie nochmals zur Theorieprüfung angemeldet (diese ist frühestens 2 Wochen nach dem ersten Termin möglich).
  • Die praktische Prüfung findet in unserer Fahrschule regulär mittwochs statt.
  • Etwa 7 Tage vor der Prüfung stehen die Prüfungszeiten fest. Die Fahrlehrerin bzw. der Fahrlehrer teilt den Schülerinnen und Schülern die entsprechenden Termine mit.
  • Die Prüfungen starten grundsätzlich beim TÜV in Kohlscheid (Kaiserstraße 133, 52134 Herzogenrath).
  • Die Schüler*innen sollten hier ca. 15-20 Minuten vor Prüfbeginn anwesend sein.
Führerschein jetzt buchen