Sprechfunkzeugnis für offene Gewässer (Short Range Certificate /SRC)

239,00 264,00 

 

Kommunikation ist alles. Auf dem Wasser erleichtert Sie das Leben und manchmal rettet sie es sogar.

In ca. 7 Stunden trainieren wir mit Ihnen alles Nötige um das Sprechfunkzeugnis zu erlangen.

Die Kosten findest Du hier: Preisinformationen

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Das Short Range Certificate ist das „Pflichtzeugnis“ für seegehende Boote und Yachten, sobald sich eine Funkstelle an Bord befindet. Mit diesem Funkbetriebszeugnis darf Sprechfunk im UKW – Bereich betrieben werden, aber auch zusätzliche Einrichtungen aus dem „GMDSS“, dem weltweiten Seenot-Sicherheits-Funk-System, wie z. B. ein DSC-Controller (für digitale Alarmierungen), Navtex (Telex-Informationssystem), AIS (Schiffsidentifizierungssystem), EPIRB (Seenotfunkbake) und SART (Radartransponder). Im Rahmen unseres Kurses erlernen Sie das Regelwerk, das Bedienen der Funkstelle und des DSC-Controllers und auch das korrekte Absetzen von Funksprüchen nach international geltendem Prinzip. Auch die GMDSS – Geräte wie Navtex, EPIRB und SART etc. werden behandelt.

Der Seefunk wird in englischer Sprache abgewickelt, so dass „nautisches Englisch“ ebenfalls Bestandteil des Kurses ist. Englischgrundkenntnisse sind von Vorteil.

 

Nächste Theorietermine:

UBI: Sa. 03.12.2022 von 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

SRC: Sa. 14.01.2023 von 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

 

Theoriekurs: 239,00 €

Theoriekurs 239,00 €

 

Komplettpaket: 264,00€

Theoriekurs 239,00 €
Lehrmaterial 25,00 €

 

zzgl. Prüfgebühr


Online-Material zur Unterstützung des Gelernten finden Sie unter: www.bootspruefung.de

Zusätzliche Information

Kursform

Komplettpaket, Theoriekurs

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Sprechfunkzeugnis für offene Gewässer (Short Range Certificate /SRC)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Titel

Nach oben