Sportküstenschifferschein (SKS) Theorie

Startseite/Führerscheine/Boot + Yacht/Sportküstenschifferschein (SKS) Theorie

Sportküstenschifferschein (SKS) Theorie

395,00 503,90 

Amtlicher und empfohlener Führerschein zum Führen von Yachten mit Antriebsmaschine und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis 12 Seemeilen Abstand von der Festlandküste).

Vorgeschrieben zum Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten in den Küstengewässern.

Matrose (Kunde) wirbt Matrose (Kunde) Wenn sich aufgrund eurer Empfehlung weitere Kunden anmelden bekommt der Werber sowie der Geworbene 25€ Cash auf die Kralle.

Hinweis:Diese Ausbildung wird durch eine Anzahlung in Höhe des Grundbetrags gebucht. Die Gesamtkosten sind abhängig von der Anzahl der benötigten Ausbildungsfahrten und damit individuell. Die Kosten findest Du hier: Preisinformationen

Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Amtlicher und empfohlener Führerschein zum Führen von Yachten mit Antriebsmaschine und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis 12 Seemeilen Abstand von der Festlandküste).

Vorgeschrieben zum Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten in den Küstengewässern.

Wer darf eigentlich einen SKS-Schein machen?

  • Lebensalter: mindestens 16 Jahre
  • Vorbesitz Sportbootführerschein See
  • Nachweis über 300 Seemeilen auf Yachten mit der jeweiligen Antriebsart in Küstengewässern

Theorie

Beim SKS sind es 32 Unterrichtseinheiten je 45 Min. Theorie.

Möglich in Wochenendkursen an 4 Tagen mit jeweils 8 UE oder als Abendseminare an 8 Tagen mit jeweils 4 UE einmal wöchentlich.

Lehrgang Kosten: 395,00 €

Theoriekurs (32 Einheiten je 45 Min.) 395,00 €

Komplettpaket: 503,90 €

Lehrmaterial 108,90 €
Theoriekurs (32 Einheiten je 45 Min.) 395,00 €

Prüfungsgebühren ca 80,00 € zzgl. Nebenkosten*

Stand: 11.01.2019
* Nebenkosten (Reisekosten für die Prüfungskommission + ggf. Kosten für die Bereitstellung von Prüfungsräumen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Sportküstenschifferschein (SKS) Theorie“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Das könnte Ihnen auch gefallen …